FAQ


Wie lange ist die Fahrzeit mit der HVR 50.4?

Die Fahrzeit hängt sehr stark vom Fahrkönnen des Kindes ab. Einsteiger fahren deutlich über 2 Stunden, sehr schnelle Kinder die Rennen bestreiten können ca. 45 Minuten fahren.


Wie lange ist die Lebensdauer der Batterie?

Die Batterie hat nach 1000 Ladezyklen noch eine Kapazität von mindestens 70%, das heißt das Motorrad kann danach weiterhin gefahren werden mit einer höchstens 30% geringeren Fahrzeit. Bei einer durchschnittlichen Fahrzeit von 60 Minuten pro Batterieladung entspricht dies ca. 1000 Stunden.


Was ist das für eine Batterie?

Die Batterie ist aus 84 Lithium Ionen Zellen aufgebaut und verfügt über ein speziell für dieses Motorrad entwickeltes Batteriemanagement System, welches in dieser Klasse einzigartig ist und die Batterie jederzeit optimal schützt.


Gibt es einen Wechselakku?

Nein, es wurde bewusst auf ein Wechselsystem verzichtet und dadurch die maximal mögliche Kapazität der Batterie und damit sehr gute Leistungsfähigkeit und lange Fahrzeiten ermöglicht und den Preis niedrig zu halten. Es gibt aber ein optionales Schnellladegerät mit dem sich der Akku in nahezu einer Stunde wieder Laden lässt. Natürlich gibt es den Akku auch als Ersatzteil.


Wie lange dauert die Ladung der Batterie?

Mit dem serienmäßigen Ladegerät dauert die Ladung ca. 3 Stunden, optional ist ein Schnellladegerät erhältlich, das die Batterie in ca. einer Stunde auflädt.


Muss die Batterie immer vollständig geladen und entladen werden?

Nein, es sind jederzeit Teilladungen möglich da Lithium Ionen Batteriezellen keinen Memoryeffekt aufweisen.


Warum ist der Preis so günstig?

Es werden  modernste Herstellungsverfahren wie z. B. 3D Druck eingesetzt, die keine teuren Werkzeugkosten erfordern, außerdem entfällt durch den Direktvertrieb die Marge für den Zwischenhandel.


Welche Wartungsarbeiten fallen an?

Da der elektrische Antrieb wartungsfrei konzipiert ist fallen nur übliche Wartungsarbeiten an Kettentrieb, Bremsen, Reifen und Fahrgestell an.


Habe ich eine Garantie?

Die Garantie gilt 30 Tage für das Motorrad, der elektrische Antrieb inklusive Batterie hat eine Garantiezeit von einem Jahr oder 1000 Stunden, je nachdem was zuerst eintritt.


Wo kann ich das Motorrad kaufen?

Das Motorrad kann im Onlineshop unter www.HVR-Bikes.com bestellt werden und wird komplett montiert per Spedition ausgeliefert so dass die  HVR 50.4 sofort ohne Montagearbeiten in Betrieb genommen werden kann.

Kunden aus der Schweiz wenden sich bitte an www.Schumacher-Bikes.ch


Wie bekomme ich die HVR App?

Die HVR App kann kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.


Wie ist die Leistung im Vergleich zum Verbrenner?

Die Spitzenleistung ist mit 8 kW (11 PS) vergleichbar mit einem 50ccm Rennmotorrad, allerdings sind Drehmoment und Leistung über ein sehr viel breiteres Drehzahlband verfügbar, dadurch ergibt sich ein deutlich besseres Fahrverhalten. Mit der App kann das Fahrverhalten perfekt an das Kind angepasst werden.


Kann das Motorrad im Nassen verwendet werden?

Alle elektrischen Komponenten sind wasserdicht ausgeführt, zur Reinigung wird ein weicher Wasserstrahl empfohlen. Das externe Ladegerät muss allerdings vor Nässe geschützt werden.


Mit welcher Spannung wird das Motorrad betrieben und ist diese gefährlich?

Die Nennspannung beträgt 50.4 Volt, die voll geladene Batterie liegt unter 60 Volt Schutzkleinspannung und ist damit völlig ungefährlich, selbst für Kleinkinder und Haustiere. Zusätzlich sind alle spannungsführenden Komponenten berührgeschützt.


Du hast noch andere Fragen?